Laut Minister Alegre lässt der Staat 2.000 km Straßen asphaltierten bis 2013

Asunción: Der paraguayische Staat sieht vor zusammen 2.000 km Straßen zu asphaltieren, etwa die Hälfte der asphaltierten Straßen, die bis jetzt in Paraguay existieren, informierte der Minister für öffentliche Bauten und Kommunikation, Efraín Alegre. Die Republik Paraguay hat derzeitig 4.500 Kilometer asphaltierte Straßen, viel zu… weiter lesen

Polizeibericht: Ein Wochenende mit 24 Toten

Asunción: Während des Wochenendes verloren 24 Personen ihr Leben bei verschiedenen tragischen Umständen. Einmal mehr sind Verkehrsunfälle Hauptursache für das Ableben, laut Polizei. Zwischen Samstag und Sonntag verschieden zusammen 24 Personen wovon neun bei Verkehrsunfällen starben und sieben bei Morden. Ebenfalls wurden vier Selbstmorde registriert,… weiter lesen

Drei Jahre nach dem Verkehrsunfall beginnt der Gerichtprozess von Max Friedmann

Villarrica: Gestern begann die mündliche Anhörung des Sohnes vom Ex-Gouverneur von Guaira, Rodolfo Friedmann. Im Jahr 2007 passierte ein Unfall mit Todesfolge, für welchen sich erst jetzt der Sohn des paraguayischen Zuckerriesen verantworten muss. Das Gericht konnte den zahlreichen Versuche von Seiten der Verteidigung entgegenwirken,… weiter lesen

Copa America 2011 Auslosung: Paraguay ist Teil der Gruppe B mit Brasilien, Ecuador und Venezuela

La Plata: Paraguay wird gegen Brasilien, Ecuador und Venezuela antreten in der Gruppe B der südamerikanischen Meisterschaft, welche in Argentinien ausgetragen wird. Am 1. Juli 2011 beginnt der Wettkampf in der Stadt La Plata. Paraguay hat sein Debütspiel am 3. Juli in Santa Fe gegen… weiter lesen

Gesetzgeber verschaffen sich Pension auf höchstem Niveau

Asunción: Die Entscheidung der Abgeordneten, ihre Diäten zu verdoppeln, zieht den gewünschten Effekt, eine höhere Pension nach sich. Mit nur fünf Jahren Mitgliedschaft und Beitragszahlung als Abgeordneter bekommen die Gesetzgeber eine lebenslange Pension von 4.500.000 Guaranies pro Monat. Für fünf Jahre Beitragszahlung (20% des Monatsgehaltes)… weiter lesen

Für die Wahlfinanzierung gern ausgenutzt aber als Präsidentschaftskandidat ungern gesehen

Asunción: So könnte das Resümee der Begegnung von Javier Zacarías Irún, Luis Alberto Castiglioni und Nicanor Duarte Frutos lauten, welches gestern früh begann und am späten Nachmittag mit einer Pressekonferenz endete. Horacio Cartes, einer der reichsten Geschäftleute Paraguays, finanzierte die Bürgermeisterwahlkampagne von Arnaldo Samaniego und… weiter lesen

Fast 250 Familien erhielten neue Häuser in Horqueta

Horqueta: Das Sekreteriat für soziale Aktionen (SAS) übergab heute die neuen Häuser, die eine vorherige Investition von 9,8 Milliarden Guaranies voraussetzte. Pablino Cáceres, Vorsitzender des SAS und der brasilianische Botschafter in Paraguay, Eduardo Dos Santos nahmen an der Übergabe teil. Zusammen sind es 238 Familien… weiter lesen

Juristischer Direktor von Itaipú erbittet Fahrzeug im Wert von 85.000 US-Dollar

Hernandarias: Die Millionensummen die im rechtlichen Rahmen für neue Fahrzeugflotten von Itaipú bereit stehen, generieren viel Kritik. Laut den Bestellunterlagen überschreiten einige Fahrzeuge die 400 Millionen Guaranies Grenze. Verschiedene Abteilungen von Itaipú bestellen derzeitig ihre Neuwagenflotte. Die gesetzlichen Richtlinien werden dabei eingehalten. Fraglich scheint nur… weiter lesen

Polizeichef aus Acahay – verstrickt in den Senad Fall

Asunción / Acahay: Der Chef des zweiten Kommissariats von Acahay, Kommissar Alcides Benítez Alvarenga, wurde gestern verhaftet nachdem er sich bei seinen Vorgesetzten in Asunción zur Aussage meldete. In Begleitung des Polizeichefs von Paraguarí, Filemon Ayala reiste er nach Asunción um sich zu verteidigen im… weiter lesen

Großangelegte Festnahmeaktion wegen Korruption im Katasteramt

Asuncion: Bei einer großangelegten und gut vorbereiteten Aktion wurden heute 23 Beamte des öffentlichen Registers wegen der Annahme von Bestechungsgeldern für die Einschreibung von Grundstücken festgenommen. Der zuständige Staatsanwalt für Korruption Arnaldo Giuzzio kam heute Mittag mit Unterstützung von Spezialpolizisten zum Registeramt und nahm die… weiter lesen

Zusammenstoß zwischen Senad und Drogenschmuggler hinterlässt einen toten Agenten

Bella Vista: In Bella Vista, Provinz Itapuá, kam es zu einem Aufeinandertreffen zwischen Beamten der Anti-Drogen Polizei Senad und Drogenschmugglern. Bei dem Feuergefecht starb ein Beamter der Institution wie auch ein Mitglied der Bande. Weitere zwei Personen wurden verletzt. Zur Schießerei kam es heute Nachmittag… weiter lesen

Campesinos bedrohen Polizisten, die erneut zwei Lkws mit geraubtem Holz sicherstellten

Ybyraróbaná: Die Menschenmenge befindet sich auf einem Seitenweg der Ortschaft Ybyraróbaná, in der Provinz Canindeyú, bestätigte gegenüber Radio 780 AM der Polizeichef der Zone, Kommissar Nicodemus Méndez. Die Lastkraftwagen wurden von Polizisten beschlagnahmt. Jedoch überrannten etwa 130 Campesinos den Ort des Geschehens und nahmen die… weiter lesen

Massiver Stimmenkauf wurde in Pedro Juan Caballero registriert

Pedro Juan Caballero: Nachdem der liberale Bürgermeister und erneuter Kandidat für die zweite Amtsperiode, José Carlos Acevedo die Wahl gewann, begann er heute Morgen seinen Teil der Abmachung mit seinen Wählern einzuhalten und verteilte Körbe, gefüllt mit Grundnahrungsmitteln. Wie in den vorangegangenen Jahren behalfen sich… weiter lesen

Blasenkrebs diagnostiziert bei liberalem Senator Alfredo Jaeggli

Asunción / Buenos Aires: Der Befund von Blasenkrebs wurde Alfredo Jaeggli, polemischer Parlamentarier mit schweizerischer Abstammung, in Asunción übermittelt. Derzeit befindet er sich im „Sanatorio Alemán“ der Hauptstadt des Nachbarlandes Argentinien, um sich am kommenden Samstag einer chirurgischen Operation zu unterziehen und um den Krebs,… weiter lesen

Die Cadam Motor Show 2010 in Asunción

Asunción: Diesen Dienstag um 11.00 Uhr im Lokal der Kammer der Auto- und Maschinenvertreiber (CADAM), gelegen an der Straße Alberto de Souza 5440 c/ República Argentina, beginnt die Eröffnungskonferenz der Cadam Motor Show 2010, die größte Ausstellung von Neuwagen in Paraguay. Der Event findet vom… weiter lesen

Die neuen Bürgermeister des Landes wurden gewählt

Asunción: Folgende Liste zeigt auf welche Personen für die nächste Amtsperiode die Bürgermeisterämter begleiten, Provinz für Provinz, Stadt für Stadt. Geringfügige Änderungen kann es noch geben, da alle Daten noch nicht ausgewertet wurden. Hauptstadt Asunción: Arnaldo Samaniego (ANR) ** Provinz Concepción: Concepción: Tati Urbieta (PLRA)… weiter lesen

Alles bleibt beim Alten – Arnaldo Samaniego wird Bürgermeister Asuncións

Asunción: Mit nur 41% Wahlbeteiligung gewann nach ersten Auszählungen die Bürgermeisterwahl Arnaldo Samaniego, Kandidat der Colorado Partei. Keine 800 Stimmen trennten ihn von dem Kandidat der Allianz für Asunción, Miguel Carrizosa. Die Karawane der Colorados beginnt in wenigen Minuten wenn der Hauptakteur in der Parteizentrale… weiter lesen

Geringe Wahlbeteiligung im ganzen Land

Asunción: Diese Wahl schafft es, wie die vorangegangenen auch schon sehr wenig Wähler an die Urne zu bewegen. Bis zum Mittag wurden laut Auskünfte der Wahljustizbehörde gerade einmal 25% Wahlbeteiligung erreicht, in der Hauptstadt nur 19%. Oscar Tuma, Kandidat der Partei Unace sagte, das die… weiter lesen

Fünfte Chemotherapie für Lugo begann heute nach dem Gang zur Urne

Asunción: Nachdem der Präsident der Republik, Fernando Lugo, heute Morgen um 07.04 Uhr in einer Schule in Lambaré seine Stimme für die Bürgermeisterwahl abgegeben hat, begab er sich in das Sanatorium Migone, um seine fünfte Chemotherapie zu beginnen, die vorletzte bis zum Ende der Behandlung.… weiter lesen

Was erwartet uns bei der Bürgermeisterwahl und den 5 Jahren danach?

Acahay: Wie schon in vorangegangenen Wahlen wurden auch jetzt wieder mehr Versprechen abgegeben als eingehalten werden können. Das „Basura Zero“ (Null Müll) Projekt von Evanhy de Gallegos (ANR) ist da ein gutes Beispiel. Ändern wird sich natürlich nicht so viel für den einzelnen Bürger und… weiter lesen