Was aßen wir die letzten zwei Jahre?

Asunción: Obwohl die Überschrift etwas undeutlich wirkt, sagt sie ganz klar aus, was man sich zu fragt, nachdem man den Artikel komplett gelesen hat. Die Generalkontrollbehörde der Republik (CGR) informierte darüber, dass das Nationale Institut für Ernährung (INAN) nicht ihrer Aufgabe nachging und somit Lebensmittel… weiter lesen

Staatsanwältin fordert Führerscheinentzug für 1 Jahr für Fahrer nach positivem Alkoholtest

Villa Elisa: Die Staatsanwältin von Villa Elisa, María Estefanía González, beantragte über einen Richter, dass alle Personen, die bei einem Alkoholtest durchgefallen sind mit dem Führerscheinentzug für ein Jahr betraft werden. Dieses würde unterbinden, dass sich jedes Wochenende viele Unfälle unter Alkoholeinfluss auf der Straße… weiter lesen

Nicht vergessen! Morgen wird die Uhr um 1 Stunde vorgestellt

Asunción: Ab heute um Mitternacht wird in Paraguay die Uhr um eine Stunde vorgestellt. Durch das Dekret Nº 3.958, hat die Regierung die Zeitumstellung erstmals reguliert. Dies dient einem geringeren Stromverbrauch, welcher bis zur Funktion der neuen 500 Kv Linie stärker ausgeprägt werden muss, besonders… weiter lesen

Regierung greift in freie Konkurrenz zwischen Mobilfunkunternehmen ein und senkt die Preise für Tigo Kunden

Asunción: In nur 42 Tagen wird das Präsidentendekret in Kraft treten, welches die Tarife der nationalen Kommission für Telekommunikation reguliert und somit den Mobilfunkunternehmen vorschreibt den gleichen Preis zu verlangen für Anrufe von einem zum anderen Netzanbieter. Die beschlossene Änderung von der Regierung wird von… weiter lesen

1,5 Millionen Stromsparlampen werden im Dezember an die paraguayische Bevölkerung verteilt

Asunción: Als eine neue Form Strom zu sparen, plant die Regierung einfache Glühlampen durch Stromsparlampen zu tauschen. Dieses Projekt wurde letzte Woche vom Senat verabschiedet. Die Ande präsentierte gestern bei einem Treffen der Funktionäre der nationalen Stromversorgungsgesellschaft ANDE eine Möglichkeit wie die Strom sparenden Lampen… weiter lesen

Wer raucht und trinkt unterstützt ab jetzt den paraguayischen Sport

Asunción: Der paraguayische Präsident, Fernando Lugo, beschloss heute, aus dem Sanatorium Migone heraus, mit dem Dekret Nº 5.158 eine Erhöhung von 1% der Steuern, die Importeure und Fabrikanten von Zigaretten, Bier, Wein und anderen alkoholischen Getränken an den Fiskus abführen müssen. Die Maßnahme wurde angeordnet,… weiter lesen

Multinationales Unternehmen präsentiert Paraguay neues Projekt für Aluminiumfabrik

Asunción: Die multinationale Firma „Río Tinto Alcan“ präsentierte der paraguayischen Regierung ein Projekt von einem Industriepark zur Aluminiumverarbeitung, welches, wenn es nach dem kanadischen Unternehmen geht, bald errichtet werden soll. Der paraguayische Kanzler detaillierte in einem Kommunique, dass ein solches Vorhaben beabsichtigt sei, laut Geschäftsführer… weiter lesen

Gouverneur von Concepción zeigt wahrscheinliche Drohung durch EPP an

Concepción: Der Gouverneur der Provinz Concepción, Emilio Pavón Doldán, zeigte eine Drohung durch einen gefunden Brief des „Comando Urbano del EPP“ womit ihm der Tod angedroht wird sowie anderen Beamten des Justizapparates. Der Drohbrief, zusammen mit 10 Zeitungsausschnitten, wurde gestern Abend um 22.00 Uhr von… weiter lesen

Senad beschlagnahmt 1.500 Kg Marihuana am Itaipú Stausee

Ciudad del Este: Beamte des Nationalen Anti-Drogen Sekretariats (Senad), beschlagnahmten gestern Nachmittag eine Schiffsladung von 1.500 Kg Marihuana. Die Operation fand im Norden der paraguayischen Seite des Itaipú Stausees am Hafen „Puerto Marangatu“ statt. Eine Person wurde dabei festgenommen. Die Beamten wurden bei der Beschlagnahmung… weiter lesen

Lugo wurde ins Krankenhaus eingeliefert wegen allergischer Reaktion auf Medikamente

Asunción: Der Präsident der Republik, Fernando Lugo, wurde diesen Abend in das Krankenhaus “Migone” eingeliefert wegen einer allergischen Reaktion auf ein Medikament welches er bei seiner Krebserkrankung bekommt. So erklärte es der Leibarzt Alfredo Boccia, welcher eine kleine Pressekonferenz einberief. Laut des Mediziners hat der… weiter lesen

Franklin Boccia gewann die Vorwahl der Allianz für Asunción

Asunción: Obwohl die Wahl am Feiertag nur rund 30.000 Wähler an die Urnen brachte, proklamierte der Kandidat der liberalen Partei, „Anki“ Boccia, um rund 21.00 Uhr seinen Sieg mit 65% unter Applaus und Glückwunsch des anderen Kandidaten Ricardo Canese von Frente Guasu. Die liberale „PLRA“… weiter lesen

Paraguayischer Kanzler kritisiert Länder der ersten Welt, die Einwanderer schlecht behandeln

New York: Der paraguayische Kanzler, Hector Lacognata nahm an der 65. Generalversammlung der Vereinten Nationen in New York teil. „Wir nutzen die Gelegenheit um unsere Solidarität den Ländern auszusprechen, die unter den verschärften Migrationsbedingungen der ersten Welt leiden müssen“, sagte er vor Repräsentanten anderer Länder.… weiter lesen

Was steckt hinter dem heutigen Feiertag, Victoria de Boqueron?

Asunción: Genau heute, vor 78 Jahren eroberten durch Tapferkeit und Mut paraguayische Soldaten die Festung Boqueron für ihr Land zurück. Der wichtige Sieg wurde nach einem dreiwöchigen Kampf errungen, welcher ständig schikaniert wurde, durch die starke Verteidigung der bolivianischen Enklave. Die Verurteilung für die gerechte… weiter lesen

Festnahme eines wahrscheinlichen Komplizen der EPP in Hugua Ñandu

Hugua Ñandu: Im Rahmen der Ermittlung des Aufenthaltsortes der Mitglieder der EPP wurde gestern ein Mann festgenommen von Beamten der Nationalpolizei während einer Durchsuchung eines Hauses in der Zone von Hugua Ñandu, Provinz von Concepción. Der Verhaftete wurde identifiziert als Arnaldo Echagüe, welcher, laut den… weiter lesen

Nur noch 2.057 Veteranen des Chacokrieges leben

Asunción: Zusammen sind es 2.057 Ex Kämpfer, welche noch leben und monatlich eine Rente beziehen. Obwohl das Gehalt nicht an den Mindestlohn herankommt, sind die meisten froh darüber. Einige die in prekärer Situation leben, bekommen vom Sozialsekretariat (SAS) einen weiteren Betrag damit das Überleben abgesichert… weiter lesen

Historische Wahl von Bürgermeisterkandidat an einem Feiertag

Asunción: Vor Minuten wurden offiziell die Türen zu den 143 Wahllokalen geöffnet bei welchen der Kandidat der patriotischen Allianz (APC) für den Bürgermeisterposten Asuncions gewählt werden kann. Alle Wahlberechtigten, ohne feste Zugehörigjeit zu einer Partei, können daran teilnehmen. Die zwei möglichen Kandidaten sind Franklin Boccia,… weiter lesen

Seit 5 Jahren keine Fälle mehr von Tollwut in Paraguay registriert

Asunción: Paraguay registrierte nicht einen Fall mehr von Tollwut (rabia canina) seit dem Jahr 2005. Tollwut bei Menschen ist ebenfalls seit 2004 nicht mehr gemeldet wurden, laut dem nationalen Programm zur Kontrolle von Zoonose des Gesundheitsministeriums (MSP) Diese Statistiken zeigen am heutigen Welttag der Tollwut,… weiter lesen

Diesen Sonntag wird die Uhr in Paraguay umgestellt

Asunción: Um die marode Stromversorgung des Landes zu entlasten, wurde am 17. Februar 2010 von der Regierung per Dekret 3.958 festgelegt, dass die Uhrzeit zu Gunsten des Stromverbrauchs geändert wird. Dadurch wird am kommenden Sonntag, den 3. Oktober 2010 die Uhr um 60 Minuten vorgestellt.… weiter lesen

Umfrage für Bürgermeisterwahl der Hauptstadt Asunción angeführt von Samaniego

Asunción: Noch fehlen 41 Tage, bis zu den nächsten Bürgermeisterwahlen in Paraguay, welche nach den neuesten Umfragen den Colorado Arnaldo Samaniego, mit 30,2% Gesamtanteil in Führung sieht. Die Agentur First Análisis & Estudios fertigte für die Tageszeitung Abc eine Umfrage an, welche auf Platz zwei… weiter lesen

Borussia Dortmund versucht Óscar Cardozo nach Deutschland zu holen

Dortmund: Der Klub Borussia Dortmund hat Interesse am paraguayischen Stürmer Óscar Cardozo definiert und lässt ihn nicht mehr aus den Augen. Laut den Berichten europäischer Sportportale will das Team, in dem auch Lucas Barrios spielt, zum Ende des Jahres wieder einen zweiten paraguayischen Stürmer haben.… weiter lesen