Coronavirus zeigt die Intoleranz der Paraguayer auf

Asunción: Die Paraguayer sind eigentlich ein tolerantes und friedfertiges Volk. Bei Covid-19 verstehen sie aber keinen Spaß. Die Intoleranz nutzt Konfliktsituationen aus, um verstärkt aufzutreten. Dies ist der Fall, seit sich die Coronavirus-Pandemie im Land niedergelassen hat und die ersten Infektionsfälle bekannt wurden.