TSJE kauft neue Autos

Asuncion: Der oberste Wahlgerichtshof (TSJE) beantragte die Erhöhung ihres Budgets für den Kauf von Kraftfahrzeugen. Diese Kraftfahrzeuge sollen für die Kommunalwahlen im Jahr 2015 genutzt werden. Als Begründung wird die Erneuerung des Fahrzeugparks der Behörde angegeben, aus diesem waren im letzten Jahr 34 Fahrzeuge versteigert… weiter lesen

Eine Woche noch…

Mariano Roque Alonso: Es fehlen sieben Tage bis zur Eröffnung der wichtigsten Ausstellung des Landes. Der Endspurt für die Vorbereitungen hat begonnen. Eine Woche vor Beginn der 33. Internationalen Ausstellung „Expo 2014″, in dem Landwirtschaft und Viehzucht, genauso wie Industrie und Handel ihre Leistungsfähigkeit präsentieren.… weiter lesen

Schneller Nummernschilder

Asunción: Die „vorläufigen“ Nummernschilder wurden schon immer als rechtswidrig von der Polizei angesehen, sagt die Leiterin der Öffentlichkeitsarbeit der Nationalpolizei, Kommissarin Elisa Ledesma. Der Senat genehmigte die Gesetzesvorlage, welche die schnelle Zulassung und Kennzeichenvergabe als Ziel hat. Die Zustimmung auf die Änderung der Artikel 9,… weiter lesen

Busfahrpreis auf 2800 Gs ?

Asunción: Heute sollten die Ergebnisse zur Untersuchung der Fahrpreisanpassung fertiggestellt sein, des Weiteren sollen auch die neuen Busfahrpreise der Bevölkerung bekanntgegeben werden. Die Universität für Ingenieurwesen, welche mit der Sammlung der Daten beauftragt war, reichte heute ein vorläufiges Ergebnis ein. Der Vizedirektor des Transportwesens Agustin… weiter lesen

300 Banden

Asunción: Der Präsident der Organisation Soccoro Luis Calderon erklärt, nach einer Untersuchung hat Paraguay zwei Millionen Motorräder. Von diesen haben 300.000 Motorräder ein Nummernschild. “ Dieses ist das erste Problem der Behörden. Keine konsequente Kontrolle der Nummernschilder heißt auch keine Kontrolle der Motochorros oder Motoasaltantes.… weiter lesen

Zwei auf einem Motorrad

San Lorenzo: Bürgermeister Albino Ferrer beantragte in der Stadtversammlung ein Verbot, dass Motorräder im Zeitraum von 18.00 Uhr abends bis 06.00 Uhr morgens nicht mit zwei Personen fahren dürfen. Mit dieser Maßnahme will man die Verbrechensrate verringern. Der Bürgermeister bekräftigte nochmals, dass die Überfälle mit dieser… weiter lesen

131% mehr Einnahmen

Asunción: Der Leiter der Finanzabteilung des Ministeriums für öffentliche Bauten und Kommunikation (MOPC) Raúl Barboza informierte über die Erhöhung von 131% der Einnahmen, der Mautstellen : Juni 2012  5.425 Millionen Gs Juni 2013  5.744 Millionen Gs Juni 2014 13.272 Millionen Gs Der Minister der MOPC,… weiter lesen

Petrobras senkt Preise

Asunción: Die brasilianische Tankstellenkette Petrobras senkt ab Donnerstag seine Benzinpreise auf allen seinen Servicestationen. Die Kraftstoffe werden folgende Preise haben: Super aditivada (95 Oktan) 7340 Gs Especial Aditivada (90 Oktan) 6490 Gs Formula Diesel Podium 7090 Gs Alcohol Carburante   3940 Gs Die Preissenkung befäuft sich… weiter lesen

Viehdiebe

San Pedro: Vermutlich Viehdiebe haben heute versucht, eine Estancia in der Zone Santa Rosa del Aguaray zu überfallen. Der Eigentümer der Estancia ist der Viehzüchter Raul Waties. Die drei mit Sturmhauben vermummten Männer nahmen den Arbeiter Maximo Javier Espinola (18) der sich auf einem Kontrollritt… weiter lesen

Nationalgericht bestätigt

Asunción: Der paraguayische Senat hat einer Gesetzesvorlage zugestimmt und als Nationalgericht die „Chipa“ anerkannt. Als „Tag der Chipa“ soll der zweite Freitag im August festgelegt werden. Der Antrag wurde von der Senatorin Emilia Alfaro eingereicht und vom Senat bestätigt. Die Gesetzesvorlage wurde zur weiteren Bearbeitung an das… weiter lesen

Petta schlägt wieder zu

Asuncion: Der Senator Eduardo Petta (PEN) hat am Donnerstag bei der Sitzung des Parlaments einen Gesetzentwurf eingereicht, welcher die bürokratischen Hürden für den Erhalt von Nummernschildern und Cedula Verde beseitigen soll. Das Ziel dieser Gesetzesvorlage soll sein, dass alle Motorräder ein Nummernschild bekommen. Die Nummernschilder… weiter lesen

Staatsanwaltschaft bestohlen

Monday: Staatsanwaltschaft und Polizei konnten bei einer Hausdurchsuchung Mobiltelefone sicherstellen, die im vergangenen Juni aus einer Lagerhalle der Staatsanwaltschaft gestohlen wurden. Ein Unteroffizier der Nationalpolizei wurde in diesem Zusammenhang festgenommen. Die Durchsuchung fand in einem Wohnhaus, 2 km von der Ruta 7, Km 9 statt.… weiter lesen

Anzeigen falls….

Asuncion: Der Direktor der Patrulla Caminera Luis Christ, betont ausdrücklich, die Agenten haben keine Befugnis die ITV zu überprüfen. Sollten Agenten der Patrulla Caminera dies fordern, zeigen sie dieses bitte sofort an. Die Patrulla Caminera hatte bereits angekündigt keine Überprüfung durchzuführen. Heute unterschrieb der Präsident der Republik… weiter lesen

Absolut absurd

Asuncion: Der Direktor der Notfallkrankenhauses „Emergencias Medicas“, Anibal Filartiga, bewertet den Versuch die Helmpflicht abzuschaffen als absurd. Dies wird die Verletzungen bei Unfällen erhöhen, aber nicht die Verbrechen verringern. „Für mich ist das absolut absurd“ erklärt der Arzt bei einem Interview mit Radio Monumental. „In… weiter lesen

ITV – Präsident unterschreibt

Asunción: Der Präsident der Republik, Horacio Cartes, hat die Außerkraftsetzung des Gesetzes, welche die Technische Überprüfung von Kraftfahrzeugen (ITV) fordert, unterschrieben. Dieses beinhaltet nicht die Rechte der Stadtverwaltungen auf die Forderung der Technischen Überprüfung der Kraftfahrzeuge (ITV) als Voraussetzung zur Ausstellung der Habilitation. In insgesamt… weiter lesen

Dem Haftrichter vorgeführt

Asunción: Heute werden die drei Festgenommenen im Fall Sonia Doutreleau, die Sekretärin Celia Maidana (30), ihr Lebenspartner Gustavo Vidal Martinez Norguera (38) und Cesar Daniel Maidana Basan (26) Cousin von Celia Maidana, dem Haftrichter vorgeführt. Der Richter hat über die Genehmigung der eingereichten Anträge auf… weiter lesen

Sonia Doutreleau Ermittlungsstand

Asunción: Die Polizei untersucht mehrere mögliche Motive für den Mord an Sonia Doutreleau. Das wahrscheinlichste Motiv ist im finanziellen Bereich zu suchen. „Die stärkste Theorie ist die, mit dem finanziellen Hintergrund “ erklärt der Chef der Mordkommission Cesar Silguero in einem Radiointerview mit Kanal 100.… weiter lesen