Durchschnittliche Dauer der Schulzeit in Paraguay bei knapp über 8 Jahren

Asunción: Etwas mehr als 115.000 Jugendliche können aus finanziellen Gründen nicht an einer weiterführenden Schulausbildung teilnehmen. Gegenüber den 14 notwendigen Jahren, um eine effektive Schulausbildung in Paraguay abzuschließen, besucht der Durschnitt die Bildungseinrichtungen nur 8,2 Jahre, laut gegebenen Informationen des Erziehungsministeriums (MEC). Kurz darüber nachgedacht… weiter lesen

Laut Automotorregister ist eine Autorisierung zum Fahren eines Fahrzeugs Dritter nicht notwendig

Asunción: Dr. Andrés Hermosilla, juristischer Direktor des nationalen Automotoregisters (RUA) sagte, dass die Behörde keineswegs eine Autorisation, ausgestellt in einem Notariat bzw. von einem Amtsschreiber, fordert, damit Personen Fahrzeuge Dritter bewegen dürfen. Für den Fall, dass mehr als eine Person Eigentümer eines Fahrzeugs ist, können… weiter lesen

Etwa 3000 Schüler bleiben auf der Straße nach Schließung zweier „Hermann Gmeiner“ Schulen

Asunción / Luque: Zwei Gesamtschulen des SOS Kinderdorfes in Luque und Zeballos Cué wurden geschlossen wegen fehlender Unterstützungszahlungen von Seiten der sozialen Organisation. Um die früher erhaltenen Beträge zu erhalten, muss nun das Erziehungsministerium eingreifen, damit die definitive Schließung abwendet wird. Zwei Gesamtschulen, die von… weiter lesen

Ja oder Nein zu Cartes

Asunción: Die Colorado Partei entscheidet heute, ob sie dem Druck von Geschäftmann und Neumitglied der Partei, Cartes, standhält. Auf den Willen des mächtigen Mannes hin, wurde diese Abstimmung einberufen, um zu klären, ob die Statuten, die es Mitgliedern mit weniger als 10 Jahren Parteizugehörigkeit nicht… weiter lesen