Lilian Samaniego vor verschlossenen Türen

Curuguaty: Die Parteipräsidentin der ANR (Colorado) ist heute auf Rundreise in der Provinz Canindeyú. Bei einem Treffen im Ortsbüro N° 124 der Partei, blieben ihr die Türen verschlossen, weil der Vorsitzende dieser Gruppe, Alfonso Noria, (Horacio Cartes Anhänger) gegen ihre vorhersehbare Wahlkampagne wetterte. Noria beklagte… weiter lesen

Auto-Beschützer drohen mit Hungerstreik

Asunción: Die Autoaufpasser die in Asunción tätig sind werden nun, dank einiger Anzeigen von besorgten Bürgern, keinen Dienst mehr bei großen Veranstaltungen anbieten dürfen, so beschrieb es ein Kommuniqué der Nationalpolizei. Durchgesetzt wurde dies schon am Mittwochabend beim Fußballspiel Libertad – Universidad de Chile. Nach… weiter lesen