Legale Buslinien lassen 750 Schrottbusse zirkulieren

Asunción: Etwa 500 Busse aus dem Großraum Asunción sowie 250 der Hauptstadt selbst fahren immer noch ohne eine Sicherheitsgarantie für den Fahrgast, weil sie weder die technische Untersuchung nicht bestanden/nicht aufgesucht oder keine Befähigung zur Personenbeförderung haben. Der letzte Report der Firma Ivesur Paraguay, zeigte… weiter lesen

Gefängnisdirektor von Tacumbú kündigt nach Anklage

Asunción: Der Minister für Justiz und Arbeit (MJT), nahm mit dem Beschluss Nº 793, vom 11. Oktober 2010 die Kündigung von Julio Acevedo, Direktor der Justizvollzugsanstalt Tacumbú, an. Das Gefängis wird derzeit vom Ministerium geführt, welches vor Ort von Dr. Olga Blanco vertreten wird. Die… weiter lesen

Die Globalisierung und deren Folgen: Deutsche Zigaretten in Paraguay

Asunción: Seit gut einer Woche wirbt ein neuer Tabakkonzern mit seinen Glimmstängeln in den Straßen der Hauptstadt für sein Produkt. Der sanfte oder starke Beigeschmack für deutsche Auswanderer lässt nun keine Wünsche mehr offen. Paraguay hat Camel oder Camel hat Paraguay! Obwohl es eine ausreichende… weiter lesen

Präsident Lugo unterzieht sich morgen der vierten Chemotherapie wegen Krebs in Asunción

Asunción: Der Präsident, Fernando Lugo, erkrankt an Lymphdrüsenkrebs, unterzieht sich morgen in einem Privatkrankenhaus der Hauptstadt seiner vierten Behandlung der Chemotherapie, informierten Regierungskreise. „Der Präsident wird in den Morgenstunden des Freitags das Krankenhaus Migone aufsuchen für die Behandlung und danach wird er in die Präsidentenresidenz… weiter lesen

Die Korruption findet kein Ende

Ciudad del Este: Die paraguayische Justiz wird derzeit von einem Korruptionsskandal gebeutelt, der seines gleichen sucht. Der Fernsehkanal Telefuturo sowie Redakteure der Tageszeitung Última Hora konnten einen korrupten Richter dabei filmen, wie er Geld annahm, um ein Urteilsspruch zu Gunsten des Klägers zu fällen. Zwei… weiter lesen

Shopping China – grenzenloses Einkaufsvergnügen in Paraguay

Pedro Juan Caballero: Schon seit längerem hat die „Shopping China“ Gruppe die Überhand bei den größten Shoppingfilialen des Landes sowie Lateinamerikas. Nur wenige Leute im Osten des Landes, wissen von der Existenz des kommerziellen Riesen in Paraguay. Die Importspezialisten haben in Pedro Juan Caballero sowie… weiter lesen

Hochrangiger Soldat versichert, dass der Präsident gegen die nationale Verfassung verstoßen hat

Asunción: Der Ex Präsident des Militärgerichtshofs, Oberst Carlos Liseras erklärte, dass der Vizepräsident der Republik, Federico Franco in seinem Amt als Übergangspräsident der einzige gewesen wäre, der Amtswechsel in den militärischen Reihen hätte anordnen dürfen. Bevor Fernando Lugo nach Brasilien flog, um sich medizinisch versorgen… weiter lesen

Die ANR droht mit Ausschluss aus der Partei wenn nicht an einem Strang gezogen wird!

Asunción: Bei der gestrigen Parteisitzung der Partei „Asociación Nacional Republicana” (ANR) wurde eine Resolution verabschiedet, wodurch den Mitgliedern die einen anderen Kandidaten unterstützen, als der Rest der Colorado Partei, der Ausschluss droht. Diese Verabschiedung wurde vorsorglich verabschiedet vor den Wahlen der Bürgermeister diverser Städte des… weiter lesen

Lugo annonciert Vergabe von Konzession für Flughäfen des Landes zur Optimierung und Modernisierung

Asunción: Der Präsident Fernando Lugo gab gestern bekannt, dass er ein Gesetzesprojekt was die Konzession der paraguayischen Flughäfen impulsiveren soll dem Nationalen Kongress vorlegen wird. Die drei wichtigsten und damit betroffenen Flughäfen sind der Silvio Pettirossi in Luque / Asunción, der Guaraní in Minga Guazú… weiter lesen

Filizzola rät Tankstellenbesitzern sich selbst zu schützen

Asunción: Der Innenminister, Rafael Filizzola, empfahl am gestrigen Montag den Eigentümern von Unternehmen und Tankstellen, sich durch private Sicherheitsfirmen gegen die große Anzahl von Überfällen zu schützen. „Wir alle dürfen den Sicherheitsgedanken nicht vernachlässigen. Wenn wir allerdings die Überfälle auf Tankstellen analysieren, merken wir, dass… weiter lesen

Tiefer Wasserpegel im Rio Paraguay verhindert Ankunft von rund 4.000 Containern in Paraguay

Asunción: Um die 4.000 Container, verschiedener Inhalte stehen wartend in Buenos Aires und Montevideo ohne die Chance weiter befördert zu werden an ihr Endziel Paraguay, weil der Wasserpegel zu gering ist und Schiffe nicht mehr an allen Stellen des Flusses navigieren können, sagte Max Haber,… weiter lesen

Verdienter 2:0 Sieg bei Freundschaftsspiel gegen Neuseeland

Wellington: Die paraguayische Fußballmannschaft konnte sich, im Gegensatz zu den letzten Länderspielen, stark verbessern und gewann überlegen mit 2:0 gegen das Team aus Neuseeland. Nach einem Foul an Édgar Benítez im Strafraum wurde Paraguay ein 11 Meter gewährt, den Heado in der 21. Minute in… weiter lesen

Erneut wurden in der Provinz Alto Paraná 228 Kg Kokain beschlagnahmt

Ciudad del Este: Eine Fracht von 228,7 Kg reinem Kokain wurde konfisziert von Spezialeinsatzkräften des Anti-Drogensekretariats welche gestern Abend die Drogen in den Indigenen Ortschaft Yporã Poty im Distrikt Itakyry in einem verlassenen Geländewagen fanden. Dem voraus merkten die Schmuggler die Ankunft der Gesetzeshüter und… weiter lesen

Polizeibericht: 20 Menschen verloren in den letzten 2 Tagen ihr Leben

Asunción: Am Samstag verstarben diverse Personen, ein Fall von Mord, ein weiterer bei einem Motorradunfall, eine 4 jähriges Kind wurde in Altos überfahren sowie ein 7 jähriges Kind was von einem fahrenden Motorrad fiel. Am Sonntag passierten weitere Verkehrsunfälle, dabei verloren 7 Menschen ihr Leben.… weiter lesen

Das Shopping Mariano wird am 28.10.2010 eröffnet

Mariano Roque Alonso: Das Shopping Mariano, gelegen an der Straße Transchaco, Ecke Manuel Irala Fernández der Stadt Mariano Roque Alonso nur 150 Meter neben dem Haupteingang der Expo, öffnet seine Türen dem Publikum am kommenden 28. Oktober. Der gigantische Bau, in Auftrag gegeben von der… weiter lesen

Wiederaufforstung generiert Verkäufe von 5 Millionen US-Dollar im laufenden Jahr

Asunción: Die paraguayische Förderation der Holzhändler (Fepama) informierte darüber, dass die Exporte von Holz aus der Wiederaufforstung, in den ersten 9 Monaten des Jahres, Verkäufe im Wert von 5.648.101 US-Dollar erbracht haben. Die Fepama versichert, dass dies zeigt wie solches Holz im Trend liegt und… weiter lesen

Verkehrserziehung erreichte fast 25.000 Personen

Asunción: Die Stadtverwaltung von Asunción hat im laufenden Jahr schon rund 17.000 Jugendlichen in ihrer Pkw Fahrschule Verkehrserziehung näher gebracht. Weitere 7.236 Personen wurden in der Motorrad Fahrschule auf das tägliche Chaos, was auf den Straßen der Hauptstadt herrscht, vorbereitet. Zusammen sind es 24.236 Menschen,… weiter lesen

Paraguay verlor gegen Australien

Sydney: Das Freundschaftsspiel zwischen Paraguay und Australien war mehr von Feindseligkeiten zwischen den Spielern geprägt als von echten Torchancen. Etwa gleichstark spielten die zwei sehr verschiedenen Mannschaften doch schaffte es David Carney in der 54. Minute das einzige Tor der Begegnung zu schießen. Obwohl die… weiter lesen

Zubereitung einer Riesentortilla am Tag des Eies

Asunción: Eine gigantische Tortilla, für welche 3.000 Eier, 30 Kg Schinken und weitere 30 Kg Käse verbraucht wurden, wird im Rahmen des „Welttags des Eies“ denen helfen, die nicht regelmäßig essen. Die Absicht der Initiative ist „600 Kindern essen zu geben“. Im März des kommenden… weiter lesen

Das zyklonartige Unwetter was großen Schaden hinterließ

Asunción: Für Paraguay unglaublich stark, überraschte das Unwetter die Einwohner des Landes. Stürme mit solchen Windgeschwindigkeiten (bis zu 120 km/h) kommen alle 2 Jahre mal vor, was die Seltenheit des Phänomens in dieser Zone erklärt. Das Notstandssekretariat sprach von 1.500 zerstörten Häusern und von hunderten… weiter lesen