Felicidades – Heute ist der internationale Tag der Freundschaft

Asunción: 200-jährige Unabhängigkeit und die Resolution der Vereinten Nationen, indem sie den Freundschaftstag als international anerkennen sind heute auch bei schlechtem Wetter in Paraguay ein Grund zu feiern. Vor 53 Jahren wurde in der Stadt Puerto Pinasco im paraguayischen Chaco die Idee geboren einen Freundschaftstag… weiter lesen

Fußball-Nationaltrainer Gerardo Martino nimmt seinen Hut

Asunción: Seit März 2007 war Gerardo Daniel Martino (48), ehemaliger Mittelfeldspieler der argentinischen Nationalmannschaft, Trainer der “Albirroja”. Er selbst sieht sich nicht mehr im Stande die Mannschaft weiter voranzubringen. Zudem sollte er eigentlich nach der Weltmeisterschaft in Südafrika gehen, der überraschende Erfolg verhinderte dies für… weiter lesen

Paraguay gilt als „Schweiz“ Südamerikas

Asunción: Wie die Frankfurter Allgemeine Zeitung heute in ihrer Online Ausgabe meldete, gewann der Kurs des paraguayischen Guarani gegenüber dem Euro 7,4% im vergangenen Monat. Damit stieg die Währung mehr als der Schweizer Franken, der Neuseeland Dollar, der thailändischen Baht oder der japanischen Yen in… weiter lesen

Zentralbank von Paraguay kauft 20 Millionen US-Dollar um den Kurssturz zu bremsen

Asunción: Das Eingreifen der Zentralbank Paraguays ließ bis dato den Dollar auf 3.870 Guaranies halten. Diese Aktion beschneidet die Staatsreserven und erhöht die Verschuldung, erklären Spezialisten. Die Banco Central de Paraguay (BCP) kaufte 20,5 Millionen Dollar um den Sturz der Währung zu bremsen. Der Direktor… weiter lesen

Lugo nach São Paulo gereist

Asunción/São Paulo: Der Präsident der Republik reiste gestern Nachmittag überraschend mit einem Privatflugzeug in die brasilianische Metropole, um sich einer routinemäßigen Untersuchung nach seiner Krebserkrankung zu unterziehen. Seit Montag litt Lugo an einer Grippeerkrankung welche auch den Besuch beim Amtsantritt von Ollanta Humala in Peru… weiter lesen

Deutsch-paraguayische Kinder-Wohltätigkeitsveranstaltung in Carapeguá

Carapeguá: Am Freitag den 12.08.2011 findet um 20.00 Uhr im Gebäude der Stadtverwaltung (Munizipalität) von Carapeguá eine Wohltätigkeitsveranstaltung mit deutscher Tanzmusik von Karl-Heinz Winter und paraguayische Musik der Gruppe „Reflejos“ statt. Der Eintritt pro Person beträgt 10.000 Guaranies und kommt komplett bedürftigen Kindern zugute. Eine… weiter lesen

Limp Bizkit Konzert im Jockey Club

Asunción: Schlussendlich findet dass für Okober 2010 geplante Konzert nun statt. Die Rock Gruppe aus Nordamerika spielt heute Abend ihr erstes Konzert in Paraguay. Mit dem Album „Gold Cobra“, welches bei dem Konzert vorgestellt wird, enstand das 6. Studioalbum nach 7 Jahren Pause. Im vergangenen… weiter lesen

Ex-Tacumbú Direktor wegen Kinderpornoskandal hinter Gittern angeklagt

Asunción: Julio Acevedo setzt sich einer Strafe bis zu 10 Jahren Gefängnis aus. Die Staatsanwaltschaft klagt ebenfalls die zwei Insassen, die bei den Übergriffen auf minderjährige Mädchen mitgemacht haben, an. Wahrscheinlich waren seine Richtlinien, wer das Gefängnis betreten darf, nicht streng genug weswegen drei Mädchen… weiter lesen

Adolfo Trotte lässt sich nicht auf Geisteskrankheit untersuchen

Asunción: Der Olimpia Dirigent und Mörder seiner Ehefrau wurde wegen Todschlag von der eigenen Schwiegermutter angezeigt. Er selbst versucht eine Strategie ins Rollen zu bringen wonach er durch einen emotionalen Schock diese Tat durchführte also im Gegensatz zu seinem normalen Charakter. Damit eine solche Strafminderung… weiter lesen

Plaza Uruguaya wird wieder zum Konfliktort zwischen Blauhelmen und Indianern

Asunción: In den frühen Morgenstunden dieses Donnerstages kam es zu Auseinandersetzungen zwischen Indigenen und Blauhelmen. Die Ureinwohner Paraguays, aus der Provinz Caaguazú angereist, wollten die Straße neben dem Platz blockieren, um auf ihren Gesetzesentwurf zur Erklärung des Notstands in ihrem Bereich aufmerksam machen. Dabei wurde… weiter lesen

Schlachthäuser stellen Arbeit ein wenn der Dollar weiterhin sinkt

Asunción: Die paraguayische Kammer für Fleisch teilte mit, dass ab dem 15. August die Arbeiten in den großen Schlachthäusern eingestellt werden, wenn der Dollarkurs weiterhin tief bleibt. Wenn sich also bis zum 15. August nichts bessert wird der für Paraguay so wichtige Fleischexport eingestellt, um… weiter lesen

Ausländer in Paraguay könnten bald leichter einwandern

Asunción: Die Ausländer die schon mehr als ein Jahr in Paraguay leben, könnten begünstigt werden mit der Billigung des „Amnestiegesetzes für Einwanderer“ welches beabsichtigt den nachlässigen Zuwanderern eine vereinfachte Art und Weise zu präsentieren, wie sie eine legale Aufenthaltsgenehmigung bekommen. Neben weniger Bürokratie sollen auch… weiter lesen

Zementpreis steigt im August

Asunción: Der Zementpreis in Paraguay steigt erneut im kommenden August wegen des erhöhten Preis für Fueloil welches gebaucht wird um die Grundmaterie Klinker herzustellen, meinte Édgar Acosta, Direktor der staatlichen Institution. Der Preis wird auf 42.500 Guaranies (etwa 8 Euro) steigen, was einer Erhöhung von… weiter lesen

Busfahrten ins Inland werden ab heute teurer

Asunción: Durch das Dekret N° 6.981, unterschrieben vom Präsident der Republik, Fernando Lugo, wird eine Preissteigerung für Fahrten ins Landesinnere autorisiert. Die Änderung die ab dem heutigen Tag in Kraft tritt betrifft kurze, mittlere und lange Distanzen. Der Anstieg für kurze Distanzen darf maximal 15%… weiter lesen

Der Zoll macht Jagd auf Autos ohne gültige Dokumente

Asunción: Der Zoll entsendet seine Beamten, um auf Jagd zu gehen. Die Mitarbeiter sind auf der Suche nach Fahrzeugen, die als „Mau“ bekannt sind. Die Halter derer, die sich weigern ihre Fahrzeuge an den Zoll zu übergeben, können wegen Schmuggel angeklagt werden. Ricardo Sanabria, Koordinator… weiter lesen

Agroshopping feiert heute seinen 13. Geburtstag

Asunción: Die Tiefgarage des Einkaufszentrums „Mariscal Shopping“ stößt heute auf seinen 13. Geburtstag an. In den Anfangsjahren zweimal wöchentlich und nun nur noch dienstags werden da hausgemachte Produkte angeboten, die qualitativ sehr hochwertig sind. Neben paraguayischen und französischen Käsesorten, Unmengen an schönem Obst und Gemüse… weiter lesen

Neue Karte über geschützte Bereiche Paraguays veröffentlicht

Asunción: Das nationale Umweltsekretariat (SEAM) veröffentlichte gestern eine neue interaktive Karte von Paraguay welche Schutzgebiete aller Art inklusive Städte, Landesgrenzen und Seen in guter Auflösung wiedergibt. Der Service wurde möglich dank einer Zusammenarbeit mit dem Kartenprovider Geosur (Red Geoespacial de América Latina y el Caribe)… weiter lesen

Reisebetrug an 300 Fußballfans der Albirroja

Asunción/Buenos Aires: Die Finalteilnahme Paraguays an der Copa America anzusehen war ihr Traum, der 1.500.000 Gs. kostete und eine Fahrt nach Buenos Aires, eine Übernachtung sowie eine Eintrittskarte zum Finale gegen Uruguay versprach. Mundo Tour, eine Reiseagentur aus Asunción wird nun des Betruges angezeigt in… weiter lesen

Schwester von Ex-Präsident Nicanor muss dem Staat 250 Millionen Guaranies zurückzahlen

Asunción/ Caaguazú: Das Ministerium für Bildung und Kultur zeigt die Abgeordnete Blanca Duarte Frutos bei der Staatsanwaltschaft an wegen Schädigung des Staates. Die Schwester des Ex Präsidenten Nicanor Duarte Frutos erhielt monatlich Lohn vom Bildungsministerium für eine Planstelle als Lehrerin, die sie nie annahm oder… weiter lesen

Tekojoja und Landlose schließen heute Ruta 7 als Antwort auf den „Tractorazo“

Ciudad del Este: Dieser Protest formt Teil einer Serie von Demonstrationen. Die Lugo Anhänger fordern eine Sojasteuer, die Einführung einer Lohnsteuer und eine Landreform. An der Ruta 7 auf Höhe von Minga Guazú haben sich die Protestanten vereinigt. Ein ideologischer Schlagabtausch soll das werden, ein… weiter lesen