Yerba Ernte beginnt in Paso Yobai

In Paso Yobai, Departement Guairá, begann man vergangene Woche mit dem Schneiden und Ernten der Yerba Mate. In der Region werden ca. 7.000 Hektar angebaut, erwartet sind Erträge von 7.000 bis 10.000 kg je Hektar. Der Verkaufserlös für die Landwirte blieb gegenüber dem Vorjahr gleich,… weiter lesen

Deutschlandmesse Asuncion 2015 im Rückblick

Am Sonntag ging in Asunción die diesjährige Deutschlandmesse (EXPO Alemania 2015) mit über 50 Messeständen und über 3.000 Besuchern zu Ende. Die Besucher hatten nicht nur kostenlosen Eintritt, sondern konnten auch von einem bunten Rahmenprogramm zu den Themen Bildung, Beschäftigung und Wirtschaft profitieren. Die einheimische… weiter lesen

Feuerwehrmann und Familie

Eine Gesetzesvorlage, damit freiwillige Feuerwehrleute eine Krankenversicherung über die staatliche IPS bekommen, dümpelt schon eine Weile in den Katakomben des Parlaments. Paraguay.com hat einen echten Feuerwehrmann interviewt, der erzählt, wie er sich für diese aufopferungsvolle Tätigkeit entschieden hat. Jorge Barreto ist 47 Jahre alt und… weiter lesen

Alles nur Theater?

Kommentar Am 05. Mai starb der Ex-Abgeordnete Magdaleno Silva bei einem Attentat, der Staatspräsident Horacio Cartes gab zeitnah eine Erklärung ab, indem er “den Angriff auf ihn und seine Söhne zutiefst bedauerte, seine tiefe Anteilnahme aussprach…..und die nationale Regierung Gerechtigkeit üben werde für diejenigen, die… weiter lesen

Mit Klapperkisten bis in den Nahen Osten

Ein Abenteuer erleben und dabei Gutes tun – darum geht es bei der Allgäu-Orient-Rallye. Sie führt von Bayern bis nach Jordanien. Doch nicht nur die Länge der Tour ist eine Herausforderung. Istanbul (dpa) – Wo täglich Massen von Touristen entlang strömen, haben in diesen Tagen mehr als… weiter lesen

BCP: „Das Finanzsystem ist stabil“

Auf WhatsApp machte in der vergangenen Woche ein Text die Runde, der vor dem Zusammenbruch des paraguayischen Bankensystems warnt. Der Text lautete: „Die Zentralbank (BCP) und die Bankenaufsicht werden noch vor Monatsende Interventionen bei den fünf Banken, die im Verdacht stehen Geldwäsche betrieben zu haben… weiter lesen

Wachstum des Landes hängt an der Landwirtschaft

Die wirtschaftliche Entwicklung Paraguays hängt weitgehend von der Landwirtschaft ab, die einen erheblichen Teil der Humanressourcen ausmacht. Vor diesem Hintergrund wird der Markt “Abasto Norte“ seine Feierlichkeiten für den Tag der Landwirtschaft zelebrieren. Der größte Teil der Agrarlandbevölkerung bietet Nahrungsmittel für die Einwohner oder die… weiter lesen

Pläne des MOPC werden politisch behindert

Der Minister für öffentliche Arbeiten und Kommunikation (MOPC), Ramón Jiménez Gaona, sagte in der vergangenen Woche, internen Konflikte innerhalb der Colorado Partei beeinflussen die Straßenprojekte. Der Minister hat Bedenken, dass es an einer nötigen Mehrheit im Senat für Darlehen zur Finanzierung der Projekte fehlen könnte… weiter lesen

Mariscal López in Ägypten

Auf dem Platz mit dem Namen „Paraguayische Republik“ (República del Paraguay), in einem Vorort von Kairo, hat die paraguayische Botschaft am Montag eine Gedenktafel zum früheren Präsidenten Francisco Solano López (1827-1870) errichten lassen. In einer kurzen Zeremonie zum 204. Jahrestag der Unabhängigkeit erklangen die Hymnen… weiter lesen

Vermeintlicher Mafia-Chef bekommt Staatsland

Das Nationale Institut für Landentwicklung (Indert) ist eingerichtet worden, Staatsland an bedürftige Familien zu verteilen, damit diese sich mit der Bewirtschaftung der Flächen einen Lebensunterhalt schaffen können. Im Falle von Cornelio Esquivel Maldonado (Don Cornelio oder Mitu), konnte die Bedürftigkeit nicht nachvollzogen werden, und das Indert… weiter lesen

Welche Geräte sind Stromfresser?

Im Vorfeld der geplanten Stromerhöhung, die sicher kommen wird, nur wie und in welchen Umfang ist noch nicht bekannt, versucht der staatliche Stromversorger ANDE die Bevölkerung zu sensibilisieren im Umgang mit Haushaltsgeräten. Auf ihrer Webseite hat sie die monatlichen Kosten für verschiedene Verbraucher aufgelistet. Elektroherd,… weiter lesen

Geldbußen nur wo klare Regeln herrschen

Beamte der Straßenpolizei erklärten, Strafzettel für Verkehrsverstöße, insbesondere bei Geschwindigkeitsübertretungen, sollen nur ausgestellt werden, wo eine klare Beschilderung über die Begrenzung vorhanden ist. Der Polizist Silvio Ruiz Diaz sagte in einem Radiointerview mit dem Sender Kanal 100, dass es immer noch Schwachstellen bei der Beschilderung… weiter lesen

Sekretärin mit Ministergehalt

Der Job von Óscar Rubén Velázquez Gadea, dem obersten Rechnungsprüfer Paraguays, ist ohne Frage anstrengend, neigen die Institutionen doch traditionellerweise nicht von alleine zum sparsamen Umgang mit Haushaltsmitteln. Diese Aufgabe lässt sich nur mit qualifizierter Unterstützung stemmen und Velázquez muss sich auf ein effektives und… weiter lesen