Brasilianische Doppelmoral zu Paraguay

Brasilia: Das grüne Licht Brasiliens für eine Interpretierung der Verfassung trotz ausdrücklichem Wunsch Chavez‘ Neuwahlen einzuberufen (08.12.12) stieß bei der brasilianischen Opposition und der kritischen Presse auf Unverständnis. Mehr noch, wurde der Staatschefin vorgeworfen, zwei verschiedene Maßstäbe anzulegen, wenn es um Verfassungsentscheidungen der Mercosur Mitgliedsländer… weiter lesen

Eine untergegangene Kultur

Carapeguá: Die zufällig gefundenen Urnen auf dem Gebiet, wo neue Wohnhäuser in Carapeguá entstehen sollten, könnten von einem Massaker stammen, wo vor über 550 Jahren unter anderem Stammesführer der Guaraní Indianer getötet wurden. Dies ist die Annahme von Historikern, die sich an der Bergung der… weiter lesen