Petropar unterzeichnet Ölabkommen

Petropar unterzeichnete zwei Absichtserklärungen mit einem russischen Erdölunternehmen, Gazprom, sowie Belorusneft, aus Weißrussland, gab der Manager Romulo Campos bekannt. Campos erklärte, der Sinn dieser Abkommen sei es, ein Konsortium zu installieren, das bei der Suche nach Erdöl im Chaco weiter voran käme. „Die Idee wird… weiter lesen

Umstrittene Vorratsdaten-speicherung beschlossen

Ist es in Ordnung, im Namen der Verbrechensbekämpfung im großen Stil Internet- und Telefondaten aufzubewahren? Darüber gibt es seit Jahren erbitterten Streit. Deutschland führt die Vorratsdatenspeicherung nun wieder ein. Berlin (dpa) – Nach jahrelangem Streit und gegen den scharfen Protest von Opposition und Datenschützern hat… weiter lesen

Fremden-feindlichkeit ist Generationen-problem

Der muslimische Schriftsteller und Orientalist Navid Kermani ist als Sohn iranischer Einwanderer in Deutschland aufgewachsen. Der Buchhandels-Friedenspreisträger setzt sich für Flüchtlinge ein – und ist besorgt über Europa. Frankfurt/Main (dpa) – Der deutsche Schriftsteller und Wissenschaftler Navid Kermani bewertet die Feindlichkeit gegenüber Flüchtlingen als Generationenproblem. Speziell… weiter lesen

Benzinbetrug: Angeklagte kommen wahrscheinlich frei

Im Zusammenhang mit dem Diebstahl von Benzin bei der Nationalpolizei, in dessen Folge der damalige Polizeichef zurücktreten musste und fast die ganze Führungsriege der Polizei ausgetauscht wurde, sind die vermeintlichen Drahtzieher seit Mai hinter Gittern. Das Berufungsgericht fällte nun eine folgenschwere Entscheidung, nach der die… weiter lesen

Zementpreis klettert auf 75.000 Guaranies

Die Zementindustrie hat immer noch einen deutlichen Rückgang in der Versorgung, die Unternehmen in der Branche begrenzt, Lieferanten kommen nicht nach, obwohl eigentlich, nach Verlautbarungen von Politikern, sich das verbessern sollte. Es gibt auch Beschwerden von Käufern, dass nur einige lokale Firmen beliefert würden, die… weiter lesen

Besitzer der Bar San Roque verstorben

Francisco Knapps (links hinten im Beitragsbild), Besitzer der traditionellen Bar San Roque in Asunción, starb am vergangenen Samstag. „Er starb friedlich, von seiner Familie umgeben“, so sagte der Sohn mit gleichlautenden Namen. „Er hatte keine Schmerzen und schlief friedlich ein und war ein großer Mann“,… weiter lesen

Hagelsturm im Osten Paraguays und weitere Unwetter-warnungen

Ein Hagelsturm traf gestern das Zentrum von Ciudad del Este, die Hauptstadt von Alto Paraná, das Unwetter dauerte nur wenige Minuten, hinterließ aber große Schäden, es gab keine Berichte über Verletzte. Auch in Acaray, acht Kilometer von Ciudad del Este entfernt, wurden Bäume entwurzelt, Dächer… weiter lesen

Kommission soll Ausgaben öffentlicher Gelder überwachen

Angesichts der wenig effizienten Arbeit des obersten Rechnungshofes von Paraguay und der Kontrollarbeit der Exekutive an sich schlug der Colorado Abgeordnete im Kongress, Mario Cáceres, einen neuen Gesetzentwurf vor. Eine gemeinsame Kommission soll erstellt werden, die eine Überwachung sowie Bewertung des Haushaltplanes durchführt und deren… weiter lesen

Immobilien-Blase könnte platzen

Der Immobilienboom in Paraguay begann vor etwa sieben Jahren, einige Vertreter in der Baubranche warnen nun vor einer Blase im Hinblick der Überversorgung, die zu platzen drohe. In der Tat seien erst 30% bis 35% der Wohnungen in Luxus Gebäuden der Stadtviertel Santa Teresa, Villa… weiter lesen

“Agro-Markt“ in San Bernardino soll weitergehen

Der Koordinator des Bauern-und Flohmarktes in San Bernardino, Mike Bannholzer (Beitragsbild), traf sich mit Journalisten, unter anderem auch der ABC Color, und gab gegenüber diesen bekannt, dass er in Gesprächen mit der Stadtverwaltung sei, bei denen es darum ginge, eine Gemeinschaftshalle verwenden zu dürfen, um… weiter lesen

Gefährlicher Großbrand in San Lorenzo

Am Mittwoch gegen 17:40 Uhr geriet auf dem Gelände der ANDE, zwischen Luque und San Lorenzo, ein Lager für mehr als 20.000 ausrangierte Transformatoren in Brand. Auf dem Gelände der ANDE befindet sich eine Feuerwehrstation, sodass zügig mit den Löscharbeiten begonnen werden konnte, allerdings konnte… weiter lesen

Stadt San Bernardino auf dem Prüfstand

Der oberste Rechnungshof (CGR) meldete nach einer Untersuchung der Abrechnungsunterlagen der Kommune San Bernardino im Departamento Cordillera aus den Jahren 2009 und 2010 ein Loch in der Kasse von über einer Milliarde Guaranies. Es wurden Schecks mit einer Gesamthöhe von 1.240.565.955 Guaranies gefunden, für die… weiter lesen

Expo über Heilpflanzen

Am vergangenen Wochenende begann die “Expomedicina“, eine Ausstellung von speziell ausgewählten Heil- und Kräuterpflanzen, die zur Stärkung der körpereigenen Abwehr auf natürlicher Basis führen kann. Sie sind auch, aus medizinischer Sicht, nützlich und stärken das körpereigene Immunsystem. Die Messe ist noch bis 15. November 2015… weiter lesen

Monsanto zieht sich aus dem Zuckerrohrsektor zurück

Einer der größten Konzerne für Saatgut und Agrochemie, Monsanto, kündigte an, sich aus dem Zuckerrohrsektor in Brasilien zurückzuziehen, betonte aber gleichzeitig, die angespannte Situation in dem Nachbarland hätte keinen Einfluss auf Paraguay. Francisco Fracchia, Exekutive Manager von Monsanto für Paraguay, erklärte, diese Vorgehensweise beziehe sich… weiter lesen

Biologen erstaunt über Artenreichtum der Laguna Blanca

Mitglieder einer Nichtregierungsorganisation von Biologen aus Schottland und den USA begannen vor mehr als fünf Jahren ein Programm für die ökologische Erhaltung der Laguna Blanca als Naturschutzgebiet, es befindet sich etwa 25 Kilometer von der Route 3 entfernt, in Santa Rosa del Aguaray, Departement San… weiter lesen

Bürgernähe in Barcelona

Die Tour durch spanische Städte, die Paraguayern in der Ferne das Einschreiben ins Wahlregister erleichtern soll, hat inzwischen Barcelona erreicht. In der katalanischen Stadt hatte man offenbar etwas mehr Werbung gemacht, sodass am Sonntag auch Personen zur Einschreibung kamen. Allerdings hat der Andrang die Erwartungen… weiter lesen

FITPAR 2015 schloss mit guten Ergebnissen

Die XII Internationale Tourismus-Messe von Paraguay, FITPAR 2015, endete am Sonntag in Asunción. Die Organisatoren sprachen von einem großen Erfolg der Ausstellung, sie sei ein neuer Bezugspunkt für den internationalen und nationalen Tourismus geworden. „Treffen mit Geschäftsleuten während einer Business-Konferenz zeigten, dass großes Interesse bestand,… weiter lesen

Export von Waren bricht um 26% ein

Die Umsatzerlöse aus dem Export Paraguays von Primärprodukten fielen um etwa 26%, bis September diesen Jahres, in absoluten Zahlen ausgedrückt bedeutet das einen Rückgang um fast 740 Millionen US Dollar bei den Einnahmen, verglichen mit dem Preisrückgang bei den Rohstoffen gegenüber 2014, global gesehen. Aber… weiter lesen

Deutsche Kolonisten sammeln für die Feuerwehr

Dona Erna Kröll, (rechts im Beitragsbild), feierte ihren 90. Geburtstag, dies aber auf eine andere Art und Weise als es viele Menschen eigentlich tun, sie wollte keine Geschenke und bat die Gäste, Geld zu spenden, und zwar für die Freiwillige Feuerwehr, die eigentlich solch eine… weiter lesen

100 Jahre Schwarzwälder Kirschtorte

Die berühmteste Schwarzwälderin hat ihre Wurzeln eigentlich in der Fremde: Vor 100 Jahren schuf sie ein Schwabe, der im Rheinland Konditor war. Heute ist die Kirschtorte ein Klassiker. Und die Verbraucher beißen an. Freiburg (dpa) – Sie hat einen Schuss und ist ein ganzes Jahrhundert… weiter lesen